Playboy März 1980

Playboy März 1980
20,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Playboy1980_03
  • 0.5 kg
Neue Flügel für den Adler - Seit über elf Jahren röhrt der Pontiac Firebird über Amerikas... mehr
Playboy März 1980

Neue Flügel für den Adler - Seit über elf Jahren röhrt der Pontiac Firebird über Amerikas Highways. Jetzt verpaßten ihm GM\'s Motorspezialisten einen Turbolader und machten ihn damit zum stärksten Pferd im Stall.

Die schärfste Band der Welt - Wenn\'s um Rock-Musik ging, waren die Rolling Stones immer ganz vorne. Wenn\'s um Sex und Drogen ging, auch. Bericht von Tony Sanchez

Im Schatten des Sonnenkönigs - Toll trieben es die alten Fürsten. Besonders beim Fressen, Saufen und Bumsen. Und das nicht unbedingt in dieser Reihenfolge. Ein fiktiver Augenzeugenbericht von Mariela Sartorius

Bo Derek - Was macht ein Mann, der mit der schönsten Frau der Welt verheiratet ist? Er fotografiert sie. Für Playboy. Pictorial von John Derek

Wege in die Welt von Morgen - Kein Zweifel - 1984 kommt bestimmt. Doch die Welt sieht dann anders aus als bei George Orwell. Bericht von Richard Rhodes

Badefreuden - Anfangs war sie cool. Trotz 80 Grad. Dann machte er einen Aufguß - und da wurde sie heiß. Szenen aus der Sauna.

Verkehrshinweise - Das hat uns gerade noch gefehlt! Playboys Vorschläge zu einer Aufforderung des deutschen Schilderwaldes.

Deftige Mahlzeit - Zum Glück hat der sprichwörtliche Geiz der Schwaben wenigstens ihrer Küche nicht geschadet! Kulinarischer Bericht von Peter Härtling

Lakaien der Macht - Eine große Frau kann so manchen Mangel ausgleichen, wenn ein kleiner Intellektueller in Washington Karriere machen will. Politische Satire von Joseph Heller

Golf für Aufsteiger - Wie langweilig, den Parcours nach traditionellen Regeln zu absolvieren. Der moderne Crack kennt nur ein Gesetz: Golf as Golf can

Tango in Tschernopol - Das waren noch Männer, diese Husarenoffiziere! Keinen Tanz ließen sie aus - und auch kein Mädchen. Erzählung von Gregor von Rezzori

Dicht daneben ist auch vorbei - Stalagtiten oder Stalagmiten. Bordeaux oder Burgunder. Fellatio oder Cunnilingus. Playboys Mini-Lexikon macht das Verwechselspiel durchschaubar.

Gaucho-Ballade - Einst war der Gaucho der König der Pampa. Heute ist er ein Landarbeiter zu Pferde. Doch wer ihm das ins Gesicht sagen will, kann schon mal seine Knochen numerieren. Bericht von Wolfgang Frank

Zuletzt angesehen