Playboy März 1973

Playboy März 1973, Playboy 1973 März, Playboy 3/1973, Playboy 1973/3
39,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Playboy1973_03
  • 0.5 kg
    ENTERTAINMENT FOR MEN  Alles was Männern Spass macht!  ... mehr
Playboy März 1973

 

 

ENTERTAINMENT FOR MEN 

Alles was Männern Spass macht!

 

 

Schwerpunkt der Ausgabe:

Playboy Playmate des Monats März 1973: Mercy Rooney

Playboy Interview mit Joe Frazier (US-amerikanischer Boxer)

Ist Verführung ein Verbrechen? - Die meisten Männer sind davon überzeugt, dass sie jeden Trick anwenden dürfen, um eine Frau ins Bett zu bekommen. Denn die meisten Männer glauben: Die Frauen wollen es so. Ganz anderer Ansicht ist die weltberühmte 'Women\'s Lib' - Prophetin Germaine Greer

Eine neue Gespielin für Marlon Brando - Sieben Seiten hocherotische Fotos, auf denen Hollywood-Star Brando eine lustvolle Patenrolle für die junge Französin Maria Schneider übernimmt, mit der er in seinem neuesten Film spielt

Südsee in Europa - Playboy entdeckt das letzte Ferienparadies unseres Kontinents: Die liparischen Inseln - von Udo Neuschäfer

Mr. Schilling persönlich - Wenn Österreichs Finanzminister Hannes Androsch den Bürgern seines Landes die Mehrwertsteuer 'verkaufen' will, tut er das auf einer Langspielplatte! Er ist eben eine schillernde Figur - und erst 34 Jahre alt - von Rolf R. Bigler

Tanker sind nichts für kleine Mädchen - Eine junge, etwas leichtfertige Sekretärin aus München will das Geschäft ihres Lebens machen und betrügt deswegen ihren Chef. Aber sie hat nicht damit gerechnet, dass Männer untereinander immer zusammenhalten - Erzählung von Günter Herburger

Die kleinen Zutaten zum grossen Erfolg - Über die Kunst, sich den richtigen Namen, eine gute Adresse und all das zuzulegen, was man in der Society braucht - von Rolf Rottach

Mädchen aus Träumen geboren - Der japanische Fotomagier Shig Ikeda zeigt, was sich Männer nur im Schlaf ersehnen

Mann mit Jumbo im Gewitter - Ein Lufthansa-Kapitän bechreibt, was es für einen Mann bedeutet, sich das grösste Ungetüm der Welt Untertan zu machen - von Rudolf Braunburg

Playmate Mercy Rooney hat eine besondere Leidenschaft, sehr bestimmte Ansichten über richtige Männer - und ein paar Naturtalente, die man nur optisch beurteilen kann

 

Viele Seiten mit anregenden Artikeln, hochwertigen Fotos,

sehenswerten Illustrationen, attraktiven Pin-ups

und amüsanter Werbung.

 

ORIGINAL AUSGABE IN SAMMELWÜRDIGEN ZUSTAND

 

Direkt aus unserem PLAYBOY Archiv!

 

 

 

Das perfekte Geschenk für den Mann!

Zuletzt angesehen